Donnerstag

Zwischen Gut und Böse.

Heute durfte ich die neue Kollektion von H&M im Laden bewundern.
Ein wenig erstaunt war ich aufgrund der Tatsache, dass mein H&M nur eine Kleinstadtversion ist, die gerade einmal Divided, Everyday und LOGG führt und nun schon (fast) die komplette Herbstkollektion führt.
Dieses Kleid hatte mir aus dem Katalog gefallen, die Qualität war leider etwas enttäuschend.
Photobucket
Das find ich ganz hübsch. Wird vielleicht später gekauft.
Photobucket

Mein Fazit des Ganzen ist aber: Böse überwiegt ganz klar.

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Oh im Katalog sahen die Sachen so toll aus... schade... aber wohl typisch H&M!

Jana. hat gesagt…

Ich hatte mich auch echt gefreut als ich die Kleider und auch die Mäntel dort hängen gesehen hab.
Wobei mich der Mantel für 59,90 echt richtig erschreckt hat. Ganz übel.

Kathrin`s Gallery hat gesagt…

Ja, da stimme ich Nadine zu. Wie die das so hinbekommen? Die haben wohl extra Sachen für den Katalog!

Anouk the Lionmane hat gesagt…

Das obere Kleid hat mir im Katalog auch wirklich gut gefallen. es steht dir auch gut. Aber was ist mitd er Qualität? Zu dick? zu dünn? oder fühlt es sich nicht gut an?

*LIONMANE

Jana hat gesagt…

Also meiner Meinung nach ist es ein wenig kratzig, der Stoff ist wirklich gar nicht schön.
Das Kleid hätte man so toll kombinieren können im Herbst/Winter. Scheiße. Ich hoffe auf Zara und Trend!!

Katharina hat gesagt…

Wow, ich finde vor allem das untere Kleid toll! Ich glaub ich muss mal guggn gehen was mein h&m schon führt...